Die Guss- und Schmiedeteile aus unserer Fertigung werden meist in der Automobil- und Eisenbahnindustrie, Schwermaschinenbau, Energetik, Waffenherstellung, in den Recyclng, Bau-, Bergbau- und Landmaschinenindustrie, in der Fördertechnik, Hydraulikanlagen und Lufttechnik eingesetzt.

Stahlguss mit niedrig-, mittel- und hochlegiertem Stahl (z.B. Chromshartguss)

Gussteilgewicht: 5 – 18.000 kg
Maximale Abmessungen der Form für die maschinelle Formung: 900 x 700 x 600 mm
Maximale Abmessungen der Form für Handformung: 4.000 x 4.000 mm bzw. ø 3 500 m

Gussteile aus Manganstahl

Gussstückgewicht: 5 – 3.500 kg
Maximale Abmessungen der Form für die maschinelle Formung: 900 x 700 x 600 mm
Maximale Abmessungen der Form für Handformung: 4.000 x 4.000 mm bzw. ø 3.500 mm

Sphäroguss

Maximale Abmessungen der Form für die automatische Formung: 920 x 600 x 120/120 mm (zwei Modellplatten 435 x 600 x 120/120 mm)
Maximale Abmessungen der Form für die maschinelle Formung: 900 x 700 x 600 mm
Maximale Abmessungen der Form für Handformung: 4.000 x 4.000 mm bzw. ø 3.500 mm

Gussteile aus Grauguss

Gussteilgewicht: 0,05 – 3.500 kg
Maximale Abmessungen der Form für die automatische Formung: 920 x 600 x 120/120 mm (zwei Modellplatten 435 x 600 x 120/120 mm)
Maximale Abmessungen der Form für die maschinelle Formung: 900 x 700 x 600 mm
Maximale Abmessungen der Form für Handformung: 4.000 x 4.000 mm bzw. ø 3.500 mm

 

Alternativ bieten wir gerne auch:

Gesenkschmiedeteile

Gewicht der Schmiedeteile: 2 – 25 kg
Rotationsschmiedeteile: bis zu einem Durchmesser von 300 mm und max. Höhe von 350 mm
Nicht-Rotationsschmiedeteile: bis zu einer max. Länge von 500 mm und max. Höhe von 300 mm
Material: Konstruktion-, Kohlenstoff-, legierter und mikrolegierter Stahl gemäß EN